Kunstrasenplatz - endlich geht es los!

 

1.    Grünschnitte und Baumfällungen

Da die Entwässerung des neuen Kunstrasenplatzes teilweise über eine Rigole erfolgt, die in das Erdreich innerhalb der drei Parkplätze links neben unserem Vereinsheim eingebaut wird, müssen wir als erstes sämtlichen Strauchbewuchs und diverse Bäume in diesem Bereich entfernen.

Weiterhin müssen auf der gegenüberliegenden Seite des Fußballplatzes ebenfalls alle Sträucher und einige Bäume von uns beseitigt werden. 

Letztlich müssen an der Ballfangzaunseite zur unserer Freizeitwiese umfangreiche Rückschnitte an den dort stehenden Bäumen und Sträuchern erfolgen, damit dort der neue Ballfangzaun von der Stadt Brühl wieder errichtet werden kann.

Mit diesen Arbeiten müssen wir schnellstmöglich loslegen, da ab 1. März die Vogelschutzzeit beginnt. Die Abfallcontainer für den Grünschnitt werden von der Stadt zur Verfügung gestellt. Alle Grünschnittarbeiten sollen nur bis zum Boden erfolgen, es muss kein Wurzelwerk entfernt werden!

 

2.    Abriss der alten Ballfangzäune und der Barrieren/Geländer 

Zu einem späteren Zeitpunkt sollen wir dann die alten Ballfangzäune und die Barrieren/Geländer rund um den Fußballplatz entfernen. Den Starttermin hierfür erhalten wir zu gegebener Zeit von dem beauftragten Ingenieurbüro.

 

3.    Zeitplan und Ausbaupläne

Den endgültigen Zeitplan werden wir in Kürze erhalten, ebenso wie die Ausbaupläne in digitaler Form. Alle dann vorhandenen Informationen können auf unserer Internetseite unter www.fc-schwadorf.de  abgerufen werden.  

 

Liebe  Vereinsmitglieder, Schwadorfer, Freunde und Gönner - ab jetzt gilt es durch tatkräftigen Einsatz unsere versprochene Eigenleistung gegenüber der Stadt Brühl zu erbringen! 

Mit den Grünschnitt-/Baumfällarbeiten wird am Wochenende 14/15.02.14 und 21/22.02.14 unter fachlicher Aufsicht begonnen. Wir können jede helfende Hand gebrauchen. Alle freiwilligen Helfer können sich ab sofort bei Georg Kowalewski (Tel. 0162-1018407) oder Dirk Erken (Tel. 0163-6625386) für einen Einsatz melden.