Grußwort

Liebe Gäste, Liebe Sportsfreunde!

"40 Jahre F.C.Schwadorf" sind ein Grund zum Feiern, zur Freude und des Dankes. Dass unser Verein dieses Jubiläum feiern kann, ist das Werk vieler ehemaligen Vorstandskollegen/innen, Helfer und Sportler. Sie alle haben sich in den Dienst des Gemeinwohls gestellt, den Verein mit viel Idealismus und Einsatz geführt und unterstützt und so das Fundament geschaffen, auf dem es weiterzuarbeiten gilt. Dafür darf ich persönlich und im Namen des Vereines ein herzliches "Danke" sagen.

Dieses Jubiläum zeigt, dass Sport überdauert, weil er von der Freude der Menschen an Bewegung bis hin zur leistungssportlichen Herausforderung getragen wird. Sport ist mit seiner sozialen Komponente ein wesentlicher Baustein für Erziehung und Integration in die Gesellschaft. Sport ist unverzichtbarer Bestandteil unserer Kultur.

Als Vorsitzender freue ich mich mit einem engagierten und zielstrebigen Team die Geschicke des Sportvereines mitgestalten zu können. Wir sind bestrebt, unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihre Sportarten Fußball, Gymnastik, Volleyball, Tanzen in einer sportlichen Gemeinschaft auszuüben. Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen gemeinsam mit Erwachsenen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zur Entwicklung von Körper und Geist zu bieten und das Miteinander durch gemeinsame Aktionen zu fördern.

Der Zusammenhalt und die feste Anbindung an unser Dorf werden weiterhin einen hohen Stellenwert beim F.C.Schwadorf haben. Dorffeste, Sankt Martin, Karneval, Hilfsaktionen und vieles mehr werden weiter aktiv gepflegt und gelebt. 

Ein Verein mit 490 Mitgliedern bedeutet auch Verantwortung und die Notwendigkeit, jährlich das notwendige „Budget“ zu finanzieren. Dazu sind viele Aktivitäten unseres Vereines mit seinen Abteilungen und die Treue der Mitglieder - sowohl aktiver Sportler als auch sportbegeisterter Förderer - notwendig. Wir benötigen aber auch Hilfe von außen. Ich bedanke mich dafür sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Brühl und die Unterstützung unserer Sponsoren.

Große Projekte wie der Bau des Kunstrasenplatzes in Schwadorf stehen im Jahre 2014 vor der Türe und ich bin mir sicher, dass ganz Schwadorf diesen Meilenstein der Vereinsgeschichte mit viel Hilfe und Unterstützung begleiten wird.

Packen wir es gemeinsam an!

Ich wünsche ihnen liebe Gäste eine schöne Zeit beim F.C. Schwadorf und freue mich mit ihnen das Jubiläum feiern zu dürfen!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr

Georg Kowalewski

(1. Vorsitzender )