Schwadorf und Berzdorf gewinnen Auftaktspiele

08.08.10

FC Schwadorf – Spvg Vochem 1:0 (0:0)

Mit einem Sieg startet der FC S ins eigene Turnier. In der ersten Halbzeit hatte Schwadorf mehr Spielanteile, konnte diese aber nicht in Tore umsetzen. Lediglich ein Pfostentreffer stand zu Buche. Nach der Pause eigentlich das gleiche Bild. Schwadorf kam etwas besser in die Partie aber nicht entschieden genug. Rene Heser erlöste Schwadorf in der 70 Minute mit dem Tor des Spiels. Unter dem Strich ein verdienter Sieg, da Schwadorf eine Idee aktiver war. Kompliment an Vochem für die starke Leistung und weiterhin viel Erfolg beim Turnier.

SSV Berzdorf – SSV Walberberg 3:2 (2:0)

Ebenfalls spannend verlief die zweite Begegnung des Tages. Zur Pause sah alles so aus als hätte der Favorit aus der Kreisliga A alles im Griff. Aber da hatten sich die Zuschauer getäuscht, denn Walberberg kam besser aus der Kabine und verkürzte auf 1:2. Berzdorf erhöhte und Walberberg verkürzte wieder. Bis zum Ende blieb die Begegnung offen, aber es fiel kein Tor mehr. Beide Mannschaften lieferten ein gutes Spiel ab und auch Euch weiterhin viel Erfolg im Turnier.