C-Jugend dank neuer Polos wieder in der Spur?

Bei bestem Fußballwetter lief die C-Jugend am Samstag zum letzten Heimspiel der Saison 2015/16 auf und wollte im Beisein der neuen Mannschaftsförderin Silke Katz wieder an die bisherigen Leistungen anknüpfen.

Dennoch dauerte es bis zur 13. Minute ehe Kevin L.  und Marvin (22. Min) den Bann für Schwadorf gebrochen hatte. Aus sehr abseitsverdächtiger Position musste die Mannschaft in der letzten Spielminute von Halbzeit 1 den Anschlusstreffer hinnehmen.

Nach der Pause sollten Kevin L., Marvin und Pierre den verdienten 5:1 Endstand herbeiführen. Wenn auch das Ziel einiges für das wichtige Torverhältnis zu tun misslang, zeigte sich Trainer Guido Bonato zufrieden mit der Mannschaftsleistung.

Bereits vor dem Anpfiff konnte die Mannschaft die neuen Polos von Steuerberaterin Silke Katz in Empfang nehmen.

v.l. Max, Silke Katz, Fabio