C-Jugend spielt für Oma Waltraud!

Passend zum 70. Geburtstag ihrer Oma, wollten Marvin und Kelvin mit dem Team am Samstag den 1. Tabellenplatz festigen.
Doch der "Schuss" ging erst einmal nach hinten los. Mit einem direkten Freistoß in der 2. Minute genau in den Winkel ging der Gast aus Stotzheim in Führung. Stotzheim war auch in den nächsten Minuten immer den Schritt schneller am Ball, konnte aber dies nicht in weitere Tore umsetzen (zum Glück!)
Nach einem klaren Foul übernahm Max die Verantwortung und brachte die Schwadorfer wieder ins Spiel, dem Pierre nach einem gekonnten Alleingang zehn Minuten später das 2:1 folgen ließ! In der 33. min präsentierte Marvin seiner Oma eins von insgesamt 3 Geschenken und zeigte es ihr auf seine Weise. 
 
Nach der Pause und nach dem 2. Elfmeter (Marvin) war die Mannschaft nicht mehr von der Siegerstrasse weg zu kriegen. Kevin R. und erneut Marvin sorgten für den 6:1 Endstand.
Die Mannschaft gratuliert Oma Waltraud zum Geburtstag und wünscht ihr alles Gute.
 
Trauriger Höhepunkt war jedoch die schwere Verletzung (ohne Fremdeinwirkung) von Max. Für ihn wird die Saison zu Ende sein. Erste Diagnose aus dem Krankenhaus: Bruch des Sprunggelenk. Die gesamte Mannschaft und der Verein wünscht gute Besserung!