C-Jugend in der 2. Kreispokal-Runde

Mit einer durchschnittlichen Leistung zogen die Jungs um Trainer Guido Bonato am Dienstag mit einem 7:1 gegen GW Etzweiler in die 2. Runde ein.
Auf ungewohntem Boden (Naturrasen) dauerte es, bis man einigermaßen in einen vernünftigen Spielfluss kam. Kevin, Marvin und Davide waren es dann die Schwadorf bereits zur Pause auf die Siegerstrasse führten.
Nach dem Seitenwechsel lief der Ball besser und man konnte erneut durch Marvin und Davide, sowie Michael den nie gefährdeten Sieg einfahren.
Am Donnerstag (10.09.15) geht es zu Viktoria Frechen. Jedoch bedarf es hier einer Leistungssteigerung, um auch dort bestehen zu können.