C-Jugend: 1:1 gegen Erfa Gymnich

Im vorgezogenen Rückspiel ließ das Team am Dienstagabend 2 wichtige Punkte gegen Erfa Gymnich regelgerecht liegen.

Trotz der langfristigen Ausfälle von Timo und Phillip und der damit verbundenen Umstellung in der Abwehr war das Team gut aufgestellt.

Nach einem anfänglichen Abtasten konnte man sich mehr Spielanteile erarbeiten, aber einen Torjubel hörte man erst in der 25. Minute. Marvin zog einfach mal aus gut 18 Meter auf´s Tor. Das Tor sollte nun Sicherheit und die Chance auf einen weiteren 3er geben.

Nach der Pause verlor das Team jedoch den Faden und Gymnich setzte alles daran das Spiel zu drehen und die vereinzelten Entlastungsangriffe verpufften vor dem 16er der Gäste. Der Ausgleich in der 62. Minute war dann leider die Folge.

Am Ende musste man sich mit der Punkteteilung zufrieden geben. Guido zeigte sich dennoch mit der gezeigten Leistung gerade durch die Umstellungen in der Abwehr zufrieden. Jetzt heißt es am 09.05.15 im Auswärtsspiel gegen Rheinsüd an diese Leistungen anzuknüpfen und wenn möglich zu steigern.