C-Jugend: Derbysieg gegen SC Brühl

Am 13.9. waren die Schwadorfer Teufelskicker zu Gast im Schloßparkstadion des SC Brühl.

Nach guten Trainingseinheiten sollte der Einsatz und Fleiß bei diesem angesetzten Meisterschaftsspiel belohnt werden.

Die 1. Halbzeit zeigte ein relativ einseitiges Spiel auf der Hälfte der Gastgeber. Und bereits nach einigen Minuten konnten die Schwadorfer jubeln. Gute Spielzüge prägten die 1. Halbzeit, die mit 5:0 abgeschlossen wurde.

In der 2. Halbzeit ließen die Schwadorfer etwas nach, sodass SC Brühl immer mal wieder vor das Tor kam – Yannick ließ sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen; gefestigt und selbstbewusst verteidigte er das Tor der Schwadorfer.

Manch Alleingang zum Tor  wurde nicht belohnt, sodass vom Trainer der Schwadorfer  die Ansage kam: „ spiel den Ball ab!“ Dies wurde dann auch mit weiteren Toren für Schwadorf belohnt. Zwischenzeitlich schoss der SC Brühl 1 Tor, dies konnte aber den Endstand von 8:1 für den FC Schwadorf nicht schmälern.

Am Donnerstag steigen die Teufelskicker in das 1. Spiel um den Kreisspokal ein. Gegner ist der für uns unbekannte BW Königsdorf.

Anstoß ist um 18 Uhr in Brühl Ost, Schildgesstr.

Über Zuschauer freuen sich die Jungs.