Bambini's lassen erste Punkte

Nach den ersten drei Turniertagen trafen am Samstag (17.05.2014) fünf bisher nahezu ungeschlagene Bambinimannschaften bei Kaiserwetter auf Schwadorfer Asche aufeinander. Die Zuschauer und Eltern erlebten erwartet spannende und ausgeglichene Spiele. Nach einem noch recht ungefährdetem 3: 1 Erfolg über den VFR Bachem traf man, wie in der letzten Woche erneut auf den BC Stotzheim. Das Spiel wurde mit 2:1 ähnlich knapp gewonnen wie das der letzten Woche (3:2). Im dritten Spiel mussten unsere Bambini´s gegen den GKSC Hürth antreten. Vollkommen unerwartet liefen unsere Bambini´s zunächst fast orientierungslos durcheinander, als hätten sie vorher noch nie zusammen Fußball gespielt. Nach nur vier Minuten lagen sie deutlich mit 0:3 zurück und es drohte ein Debakel. Aber statt die Köpfe hängen zu lassen spielten sie einen schönen Anschlusstreffer zum 1:3 heraus und fanden zu ihrem gewohnten Spiel zurück. In kurzer Zeit kämpften sie sich zum Unentschieden heran und waren in den letzten Minuten dem 4:3 sehr nahe. Einzig der Keeper der Hürther verhindert unseren Sieg. Im letzten Spiel, dem Lokalderby gegen den SC Brühl trafen die beide ungeschlagenen Team des Tages im Spiel um den Turniersieg aufeinander. Mit vollem Einsatz und unbedingtem Siegeswillen kamen unsere Bambini´s zu einem ungefährdetem 3:1 Erfolg über den Lokalrivalen und sicherten sich den vierten von vier möglichen Turniersiegen der Frühjahrsrunde.

BRAVO !!! WEITER SO !!

Bambini 17.05.14