D-Jugend: Letztes Meisterschaftsspiel als D-Jugend auf heimischer Asche!

Mit einem 2:1 Heimsieg verabschiedeten sich die STK von der heimischen Asche und auch Ihrer Zeit als D-Jugend.

Bei bestem Fußballwetter zeigte die gesamte Mannschaft warum sie am Ende der Saison auf einem hervorragenden 4. Tabellenplatz die Saison beendet. Hatte man das Hinspiel gegen den BC Stotzheim noch sang und klanglos verloren, waren diesmal alle in richtiger Spiellaune. Tolle Kombinationen, gewonnene Zweikämpfe, Laufbereitschaft… von allen Spielern praktiziert bereiteten allen Anwesenden Freude. Lediglich der gut aufgelegte Torhüter der Gäste vereitelte so manch 100%ige Chance.

Fabio, gelang in der 27. Min der lang herbeigesehnte Führungstreffer mit dem man auch in die Pause ging. Hochverdient, jedoch um ein oder zwei Tore zu gering.

Nach der Pause versuchte der Gast aus Stotzheim das Ruder noch herumzureißen. Das kurze Aufbäumen wurde auch mit dem Ausgleich in der 36. Min belohnt, jedoch vollendete  Pierre den direkten Gegenzug mit der erneuten Führung der STK.

Von nun an kontrollierten die Mannschaft das Geschehen und lies sich die 3 verdienten Punkte nicht mehr nehmen.

Im Anschluss lies man die Saison beim Grillen noch in aller Ruhe ausklingen und blickt auf eine erfolgreiche letzte Saison als D-Jugend zurück. Aber auch die Zeit auf der Asche ist nun vorbei, bereits in dieser Woche beginnen die Abrissarbeiten am Platz und ab ca. Mitte Oktober spielen auch wir dann auf Kunstrasen.