D-Jugend: Keine Punkte in Ahrem

Im gestrigen Nachholspiel (aus Februar) gab es keine Punkte für die STK. Auf dem ungewohnten Naturrasen kam die Mannschaft gerade in der ersten Halbzeit nicht zurecht. Es lag aber nicht nur am Platz, nein Ahrem zeigte am gestrigen Tag ein einfaches und effektives Spiel.

Trotz eines 0:2 zur Pause, ging es mit dem Willen das Spiel zu drehen wieder auf den Platz, was aber am Ende nicht belohnt wurde. Bei der nun fast aufgelösten Abwehr war es dann auch Ahrem die stets gefährlich vor dem Tor von Leon auftauchten. Mit 4, 5 sehr guten Paraden hielt er die Höhe der Niederlage (0:2) auf einem erträglichen Maß.

Fazit: Eine kämpferisch geschlossene gute Mannschaftsleistung in der 2. Hälfte reichte nicht, um hier zumindest einen Punkt mit nach hause zu nehmen.

Jetzt heißt es aus den letzten 3 Spielen mindestens 4 Punkte zu holen, und Platz 4 in der Tabelle ist uns nicht mehr zu nehmen. Bereits morgen haben wir die Möglichkeit diesen Grundstein dazu im Heimspiel gegen den TSV Weiß dafür zu legen. Anstoß ist um 14:45 Uhr am Flechtenweg.