D-Jugend: 3 Punkte im ersten Heimspiel der Rückrunde

Mit einem souveränen 4:0 Sieg gegen den SC Meschenich konnten sich die STK am Samstag behaupten. Unter der Leitung, der nicht immer ganz nachvollziehbaren Entscheidungen des Schiedsrichters, dauerte es bis zur 15. Min ehe Frederik die Mannschaft und Zuschauer jubeln ließ.

Bereits 5 min später war es dann Marvin, der das Runde endgültig im Eckigen versenkte, nachdem der Ball bereits in der vorausgegangen Situation eindeutig hinter der Linie war. Hier hat sich das konsequente Nachsetzen bezahlt gemacht.

In der 2. Hälfte ließ man trotz widriger Wetterverhältnissen (Dauerregen und Kalt) nichts mehr anbrennen. Michael und Frederik sorgten für den am Ende verdienten 4:0 Sieg.

Spieler des Tages erneut Max!

Bereits am Donnerstag kommt der Tabellenerste aus Berzdorf an den Flechtenweg und wir können auf eine interessante Partie gespannt sein. Wollen wir doch das 0:2 aus dem Hinspiel wettmachen.