D-Jugend: Schlechteste Saisonleistung zum Abschluss der Hinrunde

Im Spiel beim BC Stotzheim lief an diesem Tag rein gar nichts!

Auch wenn es zur Pause 0:0 stand, und es ernste Worte in der Kabine gab, kamen die Schwadorfer Teufelskicker an diesem Tag zu keinem Zeitpunkt auch nur annähernd an ihre Normalleistung.

Die Ankündigung von Guido in der Pause, dass Stotzheim sein Tor machen werde, dauerte lediglich bis zur 32. Min. Wer nun auf ein Aufbäumen oder den Versuch über den Kampf ins Spiel zukommen erwartete, sah sich getäuscht. Keine klaren Spielzüge – mit Ausnahme eines einzigen Spielers – wurden gespielt, einfache Ballverluste, unnötige Dribblings und keine Zielgenauigkeit sollten dieses Spiel schnell vergessen machen.

So war auch das 2:0 für Stotzheim in der 58. Min der wohlverdiente Endstand.

Auf einem 5. Tabellenplatz geht es jetzt erst einmal in die Winterpause. Jedoch können wir noch weiter nach hinten durchgereicht werden, da nicht alle Mannschaften ihre Hinrunden schon absolviert haben. Die Jungs sich aber „auf die Fahne geschrieben“ haben zu Beginn der Rückrunde am 22.02.14 Vollgas zu geben.