C-Jugend: 6:1 Sieg in Gruhlwerk!

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel gewann unsere C-Jugend am Donnerstagabend das Derby bei Viktoria Gruhlwerk klar mit 6:1. 

Doch das Spiel hatte zunächst keinen Derby-Charakter, da beide Mannschaften ziemlich schläfrig wirkten. Unsere Jungs hatten den Gegner zwar klar im Griff, schafften es jedoch nicht, aus der optischen Überlegenheit Kapital zu schlagen. Es wurde zu sehr durch die Mitte gespielt, so dass es Gruhlwerk leicht gemacht wurde, alle Angriffe des FCS im Zentrum zu stoppen. Nach einem Eckball war es Timo Erken, der dann doch zum 1:0 einschob. Noch vor der Pause erhöhte Michael Rohr auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit lief es dann deutlich besser. Unsere Jungs nahmen nun mehr Tempo auf, spielten konzentrierter und zeitweise auch über die Außenpositionen. Gruhlwerk hatte dem nichts entgegenzusetzen. So waren die weiteren Tore durch Marvin Walther, Michael Rohr, und 2 x Thomas Over nur die logische Folge. Zwischenzeitlich gelang Gruhlwerk noch der Ehrentreffer.

Insgesamt eine gute mannschaftliche Leistung mit einem hochverdienten Ergebnis. Jetzt geht es als Tabellenführer in die Osterferien!