F.C.Schwadorf 2 0:3 Viktoria Gruhlwerk 2

Kein guter Auftritt der 2. Mannschaft gegen Gruhlwerk. Der Gast gewann das Spiel verdient und zeigte über 90. Minuten einfach eine bessere Mannschaftsleistung. Bei Schwadorf lief an diesem Sonntag nichts zusammen und das Spiel wirkte Ideen und mutlos. Gruhlwerk konnte schon früh in der 17. Minute die Führung erzielen und diese bis zur Halbzeit ohne Gefahr verteidigen. Schwadorf versuchte durch viel zu viele Einzelaktionen und langen Bällen zu Chancen zu kommen. Das Resultat war jedoch kaum nennenswert. Kaum Torgefahr und ohne Druck auf den Gegner konnte Gruhlwerk sich selber immer wieder  in Aktion setzten und erzielte in der 58. und 90. Minute die Tore zur Entscheidung. Unnötig holte sich ein Schwadorfer Spieler noch eine rote Karte durch Nachtreten ab und rundende so den „gebrauchten Tag“ ab.

Fazit: Nach den zwei letzten starken Spielen in den Vorwochen, war das an diesem Sonntag eine „blutleere“ Vorstellung. Personell war die Mannschaft gut aufgestellt, aber als Team über 90. Minuten gesehen, war da einfach zu wenig Spaß, Motivation und Teamgeist für den Zuschauer zu sehen…….