2. Mannschaft verliert trotz ordentlicher Leistung

F.C.Kierberg   5 :  2 F.C.Schwadorf 2

Kierberg hatte Heimrecht und hatte als Spielort Schwadorf zugeteilt bekommen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel das auf gutem Niveau, guten Kreisklassefußball  bot. Schwadorf begann das Spiel stark und hatte gegen überraschend passiv spielende Kierberger deutlich mehr Druck und Tempo. Gil Baxpehler erzielte so auf verdient die Führung. Kierberg reagierte nun und wurde aktiver und versuchte nun eigene Torchancen herauszuspielen. Erst 2 individuelle Fehler in der Schwadorfer Hintermannschaft ermöglichten den Kierberger Ausgleich und damit auch Halbzeitstand von 1:1. Nach der Halbzeit war Kierberg nun besser im Spiel und hatte nun deutlich mehr Zug zum Tor. Kierberg erzielte ein wenig glücklich und unter Mithilfe der Schwadorfer die Tore zur Führung und zum 3:1. Die Schwadorfer 2. Mannschaft hatte sich aber an diesem Tag noch nicht aufgegeben und kam mit einem sensationellen Freistoß von Thomas Szöke nochmal auf 3:2 heran. Nun aber zeigte sich Kierberg cleverer und nutzte die Chancen besser und entschied das Spiel mit 2 weiteren Toren zum 5:2 Sieg.

Fazit: Faires und sportlich gutes Spiel bei dem Schwadorf2 eine ordentliche  Leistung zeigte, aber Kierberg über 90 Minuten gesehen die bessere und clevere Mannschaft war.  Schwadorf2 präsentiert sich in der bisherigen Saison mit sehr unterschiedlichen Leistungen, sollte aber nach diesem Sonntag  wieder optimistisch in die Rückrunde schauen. Für die Rückrunde wird eine gute Vorbereitung der Knackpunkt werden,  um sich als Team verbessern zu können. Wir drücken die Daumen das möglichst viele Spieler dieses Angebot annehmen !

Danke auch hier an das Trainerteam und die gesamte Mannschaft !