2. Mannschaft gewinnt sicher mit 5:1

F.C.Schwadorf 2 5:1 SSV Köttingen

Ein klarer und deutlicher Heimsieg der 2. Mannschaft. Der Gast aus Köttingen zeigte sich als fairer und sportlicher Gegner der aber zu keiner Zeit Schwadorf in Gefahr bringen konnte.  Von Anfang an hatte Schwadorf klarste Chancen die aber nicht genutzt wurden. Neuzugang Partick Monning war es dann, der den Torbann durchbrach und in der 23. Minute das 1: 0 erzielte. Der ebenfalls nach langer Pause stark spielende Abdulkadir Bulut erzielte dann das 2:0. Nelson erhöhte zum Halbzeitstand auf 3:0. Nach der Halbzeit war es der dritte neue Spieler Hueseyin Orman der nach langer Pause bei seinem ersten Einsatz mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam machte. Zwischenzeitlich konnten der Gast aus Köttingen auf 1:4 verkürzen. Über 90 Minuten eine gut organisierte Schwadorfer Mannschaft die sehr ausgeglichen und flexibel wirkte.

Fazit: Klar... man hätte mehr Tore erzielen können, aber viel wichtiger ist die gute Mannschaftsleistung von Position 1-15 die an diesem Sonntag sehr positiv auffiel. Ein Sonderlob verdient sich Hans Littau der schon seit Wochen sehr ruhig und zuverlässig als Torwart agiert.