S.C.Brühl 2 - 6:0 F.C.Schwadorf 2

Eine klare Auswärtsniederlage für Schwadorf2 gegen eine starke Brühler Mannschaft. Von Anfang an war das Spiel der Heimmannschaft einfach zu schnell und brachte den Gast immer wieder in Schwierigkeiten. Über 90 Minuten konnte man einfach sehen das Schwadorf in der Rückrunde seine Trainingsaktivitäten in der Woche eingestellt hat. Es fehlte einfach an mannschaftlicher Geschlossenheit, Teamgeist und Kondition. Nach dem 2:0 Halbzeitstand erhöhte der S.C. das Tempo und konnte so gegen eine überforderte Schwadorfer Mannschaft weitere Tore erzielen. Bei Schwadorf versuchten zwar einige Akteure sich weiter sportlich einzubringen, jedoch wurde diese von eigenen Mitspielern mit unsportlichen Kommentaren demotiviert und beleidigt. Jetzt muß man für die neue Saison wirklich aufräumen und nur wirklich vereinsorientierten Spielern eine Plattform für Mannschaftssport geben. Nur Sonntag`s egoistisch kicken mit blöden Sprüchen und Arroganz das hat nichts mit Vereinssport beim F.C.Schwadorf zu tun.