Aris Wesseling 3:3 F.C.Schwadorf 2

Kurioses Spiel der 2. Mannschaft in Aris Wesseling. Klar überlegen begann die 2. Mannschaft aus Schwadorf das Spiel gegen den Tabellenletzten und verlor dann komplett den Spielfaden und ließ sich immer wieder leicht überrumpeln. Aris ging 2:0 in Führung und Sebastian Schilling verkürzte  vor der Halbzeit. In der Halbzeitpause sprach man die fehlende Abstimmung in der Rückwärtsbewegung an und verständigte sich auf direktes und schnelles Spiel. Leider hörten nicht alle zu, so das Aris den Vorsprung erhöhen konnte. Nun versuchte Schwadorf alles und rannte ohne Unterbrechung auf das Tor der Heimmannschaft an. Max und Vehbi konnten so noch die Tore zum Ausgleich gegen kämpfende Wesselinger erzielen.

Fazit: Eine undiziplinierte Leistung in der 1. Halbzeit und ein Spiel auf ein Tor mit vielen ausgelassen Chancen reichen nicht um den Tabellenletzten zu schlagen. Es fällt auf, dass einige Spieler sich nicht an die Vorgaben und die Positionen halten ....oder es vielleicht auch nicht gelernt haben. So wird es schwer weiter viele Punkte einzuspielen.........