F.C. Schwadorf 2 0:4 F.C. Rheinsüd Köln 3

In der ersten Halnzeit konnte Schwadorf das Spiel bestimmen und versuchte immer wieder durch frühes stören den Gegner zu verunsichern. Die Taktik ging eigentlich gut auf, nur das Rheinsüd mit einem der wenigen Angriffe die Führung zur Halbzeit erzielte. Nach der Halbzeit wurde das Spiel von Schwadorf ungenauer und die Defensive zeigte einige Lücken die vom Gegner gnadenlos ausgenutzt wurden. Das Endergebniss von 0:4 ist leider nach der schlechten, undiziplinierten 2. Halbzeit verdient. Schwadorf handelte sich 2 unnötige Platzverweise ein. 1 x gelb/rot, 1 x rot. 

Fazit: Keine gute Teamleistung über 90 Minuten.