F.C. Schwadorf 2 3:2 Aris Wesseling

Kein gutes Spiel der Schwadorfer 2. ……aber die Punkte bleiben Zuhause!.

Aris Wesseling agierte aus einer starken Defensive mit langen Bällen. Diese einfache Spieltaktik reichte jedoch um Schwadorf immer wieder in Schwierigkeiten zu bringen. So war es dann auch Aris, die in der 25.Minute mit einer dieser Aktionen in Führung ging. Nach dem Ausgleich von Aziz dachte jeder das nun Schwadorf mit Tempo versucht weitere Tore zu erzielen. Leider ging der Schuß nach hinten los und Aris konnte erneut die Führung erzielen. Nach der Halbzeit traf dann Vladi zum Ausgleich. Schwadorf tat sich weiter schwer gegen die gut kämpfenden Gäste aus Wesseling. Erst in der 85. Minute war es dann erneut, der gut spielende Aziz der zum Siegtor traf.

Fazit: Ein wichtiger Arbeitssieg der jedoch mit mehr Konzentration und Spielwitz hätte höher ausfallen müssen. Kompliment an den fairen Gegner der alles versuchte um einen Punkt zu holen.