Sonntag 12.03.17 um 17:30 spielt die 1. Mannschaft in Schwadorf

Achtung !  
12.03.17 Meisterschaftspiel der 1. Mannschaft in Schwadorf um 17:30 Uhr.
Fortuna Liblar hat mit Schwadorf das Heimspielrecht getauscht und spielt deshalb am Sonntag 12.03.17 in Schwadorf gegen unsere 1. Mannschaft.
Vorher ab 15:30 spielt die 1. Damenmannschaft des 1.FSV Brühl.

Schwadorf gewinnt Spitzenspieler mit 3:0 gegen Brauweiler

Im Spitzenspiel setzte Tabellenführer Schwadorf mit dem 3:0 Heimsieg gegen Verfolger GW Brauweiler 2 ein Ausrufezeichen.

In einem guten und sehr temporeichen Spiel zeigten beide Mannschaften das sie zurzeit verdient die Liga anführen.  Schwadorf schaffte es über 90. Minuten die ballsicheren Gäste immer wieder gut anzulaufen und deren Offensivbemühungen zu unterbinden. Mit enorm hoher Laufbereitschaft (auch der Stürmer) konnte die Heimelf so immer wieder Brauweiler unter Druck setzen.

Weiterlesen: Schwadorf gewinnt Spitzenspieler mit 3:0 gegen Brauweiler

Sonntag 05.03. 15:00 Spitzenspiel in Schwadorf

Am Sonntag 15:00 empfängt Spitzenreiter Schwadorf den Verfolger aus Brauweiler. Im Hinspiel konnte Brauweiler das Spiel klar gewinnen und wird auch diesmal sicher alles versuchen die Tabellenführung wieder zu übernehmen. Schwadorf führt die Tabelle mit 35 Punkten vor Brauweiler mit 34 Punkten an. Für Spannung ist gesorgt. Vorbeikommen und Schwadorf unterstützen !
 -Die 2. Mannschaft spielt Auswärts in BBT2 um 13:00)-
"Come on Schwadorf "

Platzsperre Samstag 11.02.17

Der Platz ist heute wegen der vorhandenen Schneedecke gesperrt. Ein Freigabe, ob der Platz morgen genutzt werden kann erfolgt morgen Sonntag um 8:00.

Ich bitte dringend und verbindlich die Platzsperre einzuhalten !

 

Schwadorf gewinnt das 6. Spiel in Folge und ist weiter Tabellenführer !

SC Weiden 3  0:2  F.C.Schwadorf  

Zur ungewohnten Anstoßzeit um 11:00 und auf einem Kunstrasenplatz der älteren Generation zeigte Schwadorf von Anfang an eine konzentrierte Leistung. Der Gastgeber aus Weiden versuchte mit einer massiven Defensivtaktik und vereinzelten Kontern im Spiel zu bleiben. Schwadorf kontrollierte das Spiel nutzte  aber in der 1. Halbzeit zu wenig die Außenbahnen um gute Chancen herausspielen zu können. Die Mannschaft erhöhte in der 2. Halbzeit kontrolliert den Druck ohne die eigene gute Defensive zu vernachlässigen. So war es dann Hüseyin Orman der mit einem Freistoß in der 73. Minute die Führung erzielen konnte. In den letzten 10 Minuten versuchte Weiden erstmals mit einigen offensiven Aktionen noch zum Ausgleich zu kommen. Maik Schütze macht den Sack dann aber in der 89. Minute mit einem schönen Tor zum 2:0 für Schwadorf zu.

Fazit: Die Einstellung stimmte und Schwadorf zeigte eine abgeklärte Leistung. Schwadorf ist Spitzenreiter und hat damit eine gute Ausgangslage, um im Jahr 2017 das Ziel Aufstieg zu schaffen. Wichtig wird es sein, eine gute intensive Wintervorbereitung hinzulegen, um den Grundstein für die Rückrunde zu legen. Nicht alles war „Spitzenklasse“ in der bisherigen Saison, aber wir haben die Monate dazugelernt und entwickeln uns nun gemeinsam als Verein in eine erfolgreiche Zukunft.  Das ist nur möglich durch den guten Einsatz der Mannschaft und dem Trainerteam  – Danke ! Danke auch an alle Zuschauer und Freunde die  uns unterstützt haben. Wir wünschen allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.