1. Mannschaft gewinnt gegen Berzdorf 2


1. Mannschaft gewinnt gegen Berzdorf 2

FC Schwadorf 2:1 SSV Berzdorf2

Ein glücklich erkämpfter Sieg gegen eine gute Gastmannschaft aus Berzdorf. Schwadorf versuchte das Spiel zu machen und hatte deutlich mehr Ballbesitz. Oft fehlte den Aktionen der Heimmannschaft Tempo, Überraschungseffekte und ein variables Spiel über die Außenpositionen. Die Gäste spielten geschickt und gingen durch einen nicht ganz unhaltbaren Schuss in der 20. Minute in Führung. Kurz vor der Halbzeit war es der erneut stark spielende Sascha Stolt der einen berechtigten Elfmeter zum 1:1 Pausenstand verwandelte. In der 2. Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel bei dem beide Teams sich Chancen erspielten die ungenutzt blieben. Schwadorf zeigte sich zu Vorwoche verbessert und kämpfte bis zum Schluss, was dann in der 92. Minute belohnt wurde. Florian Bachem gewann stark einen Zweikampf und Sascha Stolt zeigte seine Klasse und schoss zum umjubelten Siegtreffer ein. Das Spiel wurde eine Minute später abgepfiffen und man hatte schon ein wenig Mitleid mit den fairen und gut kämpfenden Berzdorfern. So ist es halt…. erst wenn der Schiedsrichter abpfeift ist das Spiel aus….

Fazit: Nach den letzten schwachen Spielen geht die Formkurve wieder nach oben. Trotzdem ist bei einigen Spielern noch Luft nach Oben vorhanden. Es fehlt die positive Ausstrahlung und die Körpersprache auf dem Platz, grade auch wenn es mal nicht sensationell läuft. Der eingeschlagene Weg ist der richtige, aber so wird es noch nicht reichen, um die anstehenden Spitzenspiele gewinnen zu können. Dranbleiben !

Sonderlob an diesen Sonntag für Dennis Dick, Sascha Scholz und Sascha Stolt für ihre starke Leistung.