1. + 2. Mannschaft gewinnen beide Auswärts 2:0

SV Kendenich   0:2  FC Schwadorf

Mit diesem Sieg nimmt Schwadorf weiter Kurs auf den Aufstieg. Auf dem „Naturaschenplatz“ in Kendenichentwickelte sich ein umkämpftes Spiel,  bei dem der Gastgeber hochmotiviert und mit einer guten Leistung dagegen  hielt. Schwadorf war über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft machte sich aber das Leben immer wieder durch schlechte Chancenverwertung und ungenaues Passspiel schwer. Zur Halbzeit stand es 1:0 für Schwadorf durch das Tor von Matthias Nistroj. Nach der Halbzeit wurde das Spiel zunehmend schlechter und erst der „Joker“ Christoph Bierl schoss in der 90. Minute nach vielen, vielen Chancen die 2:0 Entscheidung. 

Fazit: Nur die 3 Punkte zählen im Endspurt um den Aufstieg! Verdienter Sieg gegen eine motivierte KendenicherMannschaft in einem fairen Spiel. Schwadorf hat nun am nächsten Sonntag spielfrei, um dann die letzten drei Spiele siegreich mit dem Aufstieg feiern zu können. 

BC Stotzheim 3  0:2 FC Schwadorf 2

Torschützen 50. Minute Kevin Bader + 83 Minute Erhan Bulut.

Info Heimspiel - Sonntag 14.05 13:00 FC Schwadorf 2 :  ERFA Gymnich 3