1. Mannschaft siegt gegen Fischenich 2

F.C.Schwadorf   3:0  VfR Fischenich 2

Verdienter aber hart umkämpfter Sieg der Schwadorfer Mannschaft. In einem fair geführten Spiel war der Gast aus Fischenich gut aufgestellt und versuchte immer wieder mit schnellen Angriffen Schwadorf zu überraschen. Die Schwadorfer Abwehr agierte jedoch sicher und war damit die Basis für den weiteren Spielverlauf. Das 1:0 erzielte der stark spielende Luca Rabuazzo in der 11. Minute. Das Ergebnis war auch der Halbzeitstand in einem taktisch geprägten Spiel. Schwadorf kontrollierte das Spiel ohne zu glänzen und „legte“ sich den Gegner zurecht. Mit einem zugesprochenen „glücklichen“ Elfmeter konnte „ Kapitän“ Dennis Dick auf 2:0 in der 56. Minute erhöhen. Der Gast aus Fischenich zeigte weiter eine gute Einstellung und versuchte noch einmal heranzukommen, scheiterte aber immer wieder an der guten Defensive von Schwadorf. Den Endstand von 3:0 erzielte in der 76. Minute wieder Luca Rabuazzo.

Fazit: Sehr konzentrierte Leistung der Schwadorfer Mannschaft die ohne Leichtsinn und Risiko diese Begegnung 90. Minuten kontrollierte. So wird es auch für alle anderen Mannschaften in der Liga weiter schwer bleiben,  Schwadorf zu schlagen. – Info:  Nächsten Sonntag  hat die 1. + 2. Mannschaft spielfrei.