Das unglaubliche Ergebnis der 1. Mannschaft !!!! 22:0

F.C.Schwadorf  22:0 Weiß Blau Urfeld

Nein, es ist kein  Druckfehler oder Tastaturproblem das Ergebnis von 22:0 stimmt! Schiedsrichter Krause hatte in der 2. Halbzeit viel Arbeit die Torschützen auf seinem Notizblock unterzubringen. Ergebnisse in diese Höhe sind nicht vorgesehen…..  Weiß Blau Urfeld zeigte sich einerseits als sportlich faire Mannschaft und spielte das Spiel bis zur 90.Minute zu Ende. Die andere Seite ist aber das man in dieser Zusammenstellung keine Meisterschaftsspiele bestreiten kann. Mit nur 9 Spielern und einer sehr ungewöhnlichen Aufwärmphase unter dem Stadiondach mit dem Versuch durch die Zunahme von  einigen „Elektrolyt Getränken “ sich vorzubereiten, betrat man dann unter Applaus der Zuschauer 5 Minuten vor Beginn den Platz. Schwadorf spielte ohne Gnade auf das Urfelder Tor und so vielen in kurzen Abständen die Tore. Die zahlreichen Zuschauer in Schwadorf zeigten sich überrascht mit wie viel Gelassenheit und sportlicher Fairness Weiß Blau Urfeld das Spiel durchzog. Nach dem Schlusspfiff gab es deshalb Applaus für die Gäste und …….einen Kranz Bier ! 

Fazit: Ein lockeres Trainingsspiel für Schwadorf mit vielen schönen Toren. Trotz der klaren Überlegenheit zeigte Schwadorf keine Arroganz und spielte das Spiel mit Respekt vor dem Gegner zu Ende . Am Ostermontag spielt Schwadorf um 15:00 gegen den heimstarken SV Kendenich. 

Schwadorf bleibt weiter auf Erfolgskurs und ist weiter  2016 unbesiegt!