VFR Fischenich 3 2:2 F.C.Schwadorf 2

Schwadorf2 zeigte über 90. Minuten eine engagierte Leistung, war jedoch nicht clever genug  den Vorsprung  über die Zeit zu bringen.

Fischenich ging in der 18. Minute in Führung die Kevin Bader in der 24 Minute ausgleichen konnte. In der 2. Halbzeit war es  Angelo Alves de Assis in der 70. Minute der die Führung für Schwadorf  erzielte. Zahlreiche Chancen zur weiteren Toren wurden danach leichtsinnig vergeben und Fischenich konnte in der 80. Minute ausgleichen.  So bestätigte sich die alte Fußballregel …wer „Vorne“ die Chancen reihenweise liegenlässt…. muss sich nicht wundern,  dass es   „Hinten“ klingelt. Schade, da wer mehr als ein Unentschieden drin.