Viktoria Gruhlwerk 6:0 F.C.Schwadorf

Keine Chance für Schwadorf im Auswärtspiel in Gruhlwerk. Vor guter Zuschauerkulisse begann das Spiel verhalten mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. Zwei individuelle Fehler bei Schwadorf ermöglichten dann schon in der ersten Halbzeit die 2:0 Führung für Viktoria. Nach der Halbzeit spielte Gruhlwerk deutlich ballsicherer und zeigte sich mannschaftlich den Gästen hoch überlegen. Das Spiel wurde so klar von Gruhlwerk dominiert und man war trotzdem erstaunt  wie wenig Gegenwehr man von von Schwadorf sah. Da auch die anderen Mannschaften am Tabellenende punkteten ist man nun Tabellenletzter in der Kreisklasse B.