SV Godorf 2:2 F.C. Schwadorf

Die "Schwadorfer Hechte" konnten beim bisherigen Tabellenführer mit einer guten Leistung einen Punkt einfahren. Von Anfang an versuchte Schwadorf mit viel Laufarbeit und gut geführten Zweikämpfen Godorf den "Schneid" abzukaufen. Dieses gelang fast über die ganze erste Halbzeit und so war die erzielte Führung in der 15.Minute bis zur Halbzeit verdient. Da Godorf einen Spieler durch Gelb/Rot verloren hatte hoffte man nun auch weiter das Spiel kontrollieren zu können. Leider verlor Schwadorf aber in mehreren Situationen den Blick für die Defensive und fing sich so schnell hintereinander in der 68. + 70. Minute die Führungstreffer der Godorfer ein. Jetzt zeigte Schwadorf Moral und wurde von den vielen Schwadorfer Zuschauern unterstützt und Daniel Schüßler erzielte in der 82. Minute den verdienten Ausgleich in einem guten Spiel.

Fazit: Starker Auftritt der gesamten Mannschaft mit den beiden neuen Spielern Torwart Strack und Mittelstürmer Ecker der einige Ausrufezeichen setzen konnte und der Mannschaft sehr gut tut. Mit einer solchen Leistung muss es nun weitergehen dann sind weitere Punkte in Sicht !