VFL Erp 1:0 F.C.Schwadorf

Mit dem letzten Aufgebot (bedingt durch Urlaub und Verletzungen) konnte Schwadorf nicht wie gewohnt in den letzten Wochen überzeugen und verlor mit 1:0 in Erp. Der Gastgeber setzte Schwadorf früh unter Druck und erspielte sich bereits in den ersten 20 Minuten zahlreiche Chancen. Schwadorf konnte nur reagieren und kam erst am Ende der 1. Halbzeit besser ins Spiel. Auch nach der Halbzeit ging das Spiel auf mässigen Niveau hin und her und Erp zeigte sich zielstrebiger und erzielte nach einer guten Kombination die 1:0 Führung. In der 78. Minute kam es fast zum Spielabbruch da beide Mannschaften völlig unnötig sich in zu  Handgreiflichkeiten hinreissen ließen. Ein Platzverweiß für Schwadorf und einer für Erp waren die Konsequenz. Das will kein Zuschauer sehen und war echt peinlich. Die restlichen Minuten versuchte Schwadorf noch den Ausgleich zu erzielen zeigte sich aber an diesem Tag in der Offensive viel zu harmlos und mußte so nach 5 Siegen die erste Niederlage einstecken.

Schon am Sonntag geht es im Heimspiel um 15:00 gegen den S.C.Meschenich weiter. Die 2. Mannschaft hat spielfrei !