Badorf gewinnt das Derby

Im ersten Spiel konnte Schwadorf gegen den Tabellenführer aus Badorf-Pingsdorf keine Punkte holen. Vor guter Zuschauerkulisse zeigten beide Teams noch keine "Topleistung". Badorf war insgesamt das kompaktere und clevere Team. Schwadorf konnte über 90 Minuten nicht genug Druck aufbauen, was sicherlich auch durch die Spielsperren und Krankheit einiger Spieler verursacht war. Nun heißt es sich im nächsten Spiel in Kierdorf zu steigern  um weiter einen sicheren Mittelfeldplatz festigen zu können.