F.C.Schwadorf 5:1 S.V.Kendenich

Die Schwadorfer Mannschaft findet langsam zu gewohnten Heimstärke zurück. Der faire und gut kämpfende Gegner aus Kendenich versuchte aus einer verstärkten Defensive mit Kontern das Spiel der “Hechte” zu überraschen. Dieses gelang nach der Führung durch Marc Meyer in der 40 Minute mit dem Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit war es dann Rene Heser der mit einem Elfmeter die 2:1 Führung erzielte. Nach der Halbzeit eintwickelte sich ein Spiel mit Übergewicht der Schwadorfer Mannschaft, welches erst durch einen tollen Distanzschuß von Andy Pahl zum 3:1 vorentschieden wurde. Die weiteren Tore zum dann klaren 5:1 Sieg erzielten Rene Heser und Lukas Pütz.

Fazit: Die Mannschaft steigert sich von Spiel zu Spiel.  Sehr erfreulich ist die Verbesserung der Laufbereitschaft innerhalb der Mannschaft. Die verschiedenen Mannschaftsbereiche - Defensive/Mittelfeld/Offensive- arbeiten nun deutlich besser zusammen. Ein Auswärtsieg in Urfeld wäre schon toll……….Die Unterstützung der Zusachauer wird sicherlich da sein !