Sonnatg 11.03.2018 Heimspieltag

11.03.18 Heimspieltag in Schwadorf - Heute nimmt auch die 2. Mannschaft um 13:00 den Meisterschaftsspielbetrieb auf. Gegner ist der SW Friesheim 2 der mit einer konzentrierten Leistung sicher geschlagen werden sollte. Die 1. Mannschaft erwartet um 15:00 den Gast aus VfR Fischenich der für ein gutes und spannendes Spiel garantiert. Die Gäste von der "Landau" sind sicher besser als es der 8.Tabellenplatz aussagt. Schon im Hinspiel gab es ein Spiel auf Augenhöhe, dass Schwadorf nur glücklich gewinnen konnte. Freuen wir uns auf ein spannendes und faires Spiel.
Vorbeikommen !
Come on Schwadorf !

25.02.18 1. Mannschaft spielt um 15:00 gegen Frechen 20

Nach dem verlorenen Nachholspiel letzten Sonntag kommt mit der SpVg Frechen 20 2 ein nicht zu unterschätzender Gegner nach Schwadorf. Die Gäste haben sich im Laufe der Saison gesteigert und wollen mit einem Sieg den Anschluss an die oberen Tabellenplätze herstellen. Der Gastgeber ist also gefordert wieder 100 % Leidenschaft und Kampf anzubieten. Die Qualität im "künstlerischen Bereich" kommt dann von ganz alleine.....Auf geht's Schwadorf

Die 2. Mannschaft hat spielfrei - Das geplante Freundschaftsspiel wurde wie letzte Woche abgesagt.  

Nachholtermin 1. Mannschaft erst 2018

Info:
Das am Sonntag ausgefallene Spiel der 1. Mannschaft gegen Wesseling-Urfeld 2 wird erst 2018 wiederholt. Wir werden informieren.

1. Mannschaft gewinnt 0:1 in Gruhlwerk

Viktoria Gruhlwerk 0:1 FC Schwadorf

1. Mannschaft gewinnt mit 0:1 in Gruhlwerk.
Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft schaffte es Schwadorf drei Punkte im Samstagabend Spiel zu holen. Das Match konnte einen nicht wirklich erwärmen, denn beide Mannschaften hatten erhebliche Probleme ihre "Spielidee" durchzubringen.

Weiterlesen: 1. Mannschaft gewinnt 0:1 in Gruhlwerk 

Schwadorf verliert das Derby gegen Badorf/Pingsdorf

F.C. Schwadorf 2:5 SpVg Badorf/Pingsdorf

Fast 200 Zuschauer verfolgten das Derby in Schwadorf. Die spannende Ausgangsposition beider Mannschaften mit jeweils 25 Punkten wurde jedoch schnell von den Gästen geklärt. Von Anfang an war der Gast schneller und besser in den Zweikämpfen. Schwadorf hatte vor allen Dingen auf den defensiven Außenpositionen erhebliche Abstimmungsprobleme.

Weiterlesen: Schwadorf verliert das Derby gegen Badorf/Pingsdorf